numerics-for-chemists: Übungsblatt4 jetzt online

2017-12-10 by Bernd Hartke

Dank eines WordPress-Bedienungsfehlers meinerseits oder dank eines komischen Fehlers beim Speichern war Übungsblatt 4 “Differentialgleichungen” bisher nicht online, ohne daß ich das wußte. Sorry! Das habe ich jetzt repariert.

No Response | Categories: Numerics for Chemists

mfc1: Klausurtermine

2017-12-07 by Bernd Hartke

Da danach gefragt wurde, hier die nächsten MfC1-Klausurtermine (unverbindlich, nach derzeitigem Planungsstand, könnte sich vielleicht noch ändern, und diese Termine (inkl. Änderungen) werden nicht von mir gemacht):

  • 1. Klausur: 20. Februar, 8-10 Uhr
  • 2. Klausur: 3. April, 8-10 Uhr

(Räume dafür stehen noch nicht endgültig fest bzw. sind noch nicht reserviert.)

No Response | Categories: Mathematics for Chemists 1

chem503: Computerchemie: Selber-Rechnen am Montag

2017-12-07 by Bernd Hartke

Wie mit Tim besprochen, erhalten interessierte chem503-Teilnehmer nächsten Montag (11.Dez) eine Gelegenheit dazu, eigene Quantenchemierechnungen durchzuführen.

No Response | Categories: Introduction to Computational Chemistry

numerics-for-chemists: Nachbemerkungen zu Aufgabenblatt 2, Aufg.2

2017-12-01 by Bernd Hartke

Durch einige der jetzigen Abgaben ist mir erst aufgefallen, daß die Aufgabenstellung für Aufg. 2b auf dem Aufgabenblatt 2 (Rundungsfehler/Kondition und Finite-Differenzen-Formeln für Ableitungen) nicht klar genug formuliert war/ist: Damit die Aufgabe und der Plot sinnvoll ist, sollten die geforderten 1000 unterschiedlichen Schrittweiten h äquidistant verteilt sein, jedoch nicht in h selbst, sondern in log(h) — um im log-log-Plot eine gleichmäßige Verteilung der Daten auf der x-Achse zu erzielen (sonst gibt es im interessanten Bereich sehr kleiner h-Werte schlicht gar keine Datenpunkte). Das hinzukriegen ist nicht sonderlich schwierig, aber vielleicht trotzdem nicht offensichtlich. Daher habe ich ein kleines Programmfragment auf der Numerik-Webseite ergänzt und auch den Plot in der erwarteten Form.

No Response | Categories: Numerics for Chemists

chem503: updates zu den Modulhinweisen: Regeln für versäumte Zwischentests; Klausuren im chem503–>chem407-Übergang

2017-11-29 by Bernd Hartke

Ich habe eine neue, erweiterte Version der Organisationshinweise für diese Veranstaltung online gestellt. Darin wird (aus gegebenem Anlaß) genauer geregelt, wie wir bei versäumten Zwischentests verfahren (kurz gesagt, übernehmen wir auch dafür die MfC-Regelungen, kombiniert mit der traditionellen chem503-Möglichkeit für mündliche Nachtests), und es gibt jetzt zur besseren Übersicht eine Liste, in welchen Klausurzeiträumen Klausuren zur Computerchemie stattfinden, während diese Veranstaltung vom Wintersemester ins Sommersemester wechselt.

No Response | Categories: Introduction to Computational Chemistry

mfc1: Di, 28.11.2017: MfC1-Vorlesung fällt aus, MfC1-Übungen (mit Kurztest) finden statt

2017-11-23 by Bernd Hartke

Am Dienstag, den 28.11.2017, bin ich für eine wichtige Gremiensitzung ganztägig in Berlin, daher fällt an diesem Tag die MfC1-Vorlesung aus. Die Übungen finden aber wie normal statt, und es wird auch ein Kurztest geschrieben.
(B. Hartke)

No Response | Categories: Mathematics for Chemists 1

mfc1: Verlegung von Übgungsgruppe 2

2017-11-20 by Julian Müller

Am Donnerstag den 23.11.2017 findet die Übung zum Modul Mathematik für Chemiker I für Übgungsgruppe 2 zusammen mit Übungsgruppe 3 um 18:00 Uhr im HRS4 R.8 Emil Lang Hörsaal statt.

No Response | Categories: Mathematics for Chemists 1

mfc1: MfC1 am Donnerstag, 9.Nov, in anderem Hörsaal

2017-11-08 by Bernd Hartke

Wegen einer einmaligen Kollision mit einer anderen Veranstaltung findet die MfC1-Vorlesung am Donnerstag, den 9.Nov, von 14:15 bis 15:45 Uhr nicht im OHP5-HS1 statt, sondern stattdessen im CAP2-HS H (Audimax). Dies steht auch so im UnivIS.

No Response | Categories: Mathematics for Chemists 1

mfc1: freiwillige Zusatzübungen / Tutorium (PerLe): Zeiten, Räume

2017-10-27 by Bernd Hartke

Die freiwilligen Zusatzübungen (a.k.a. PerLe-Tutorium) zu MfC1 liegen nun organisatorisch fest: so, wie im UnivIS angegeben und in der ersten Vorlesungsstunde angesagt, fast immer im JMS2-Klingelhörsaal, bis auf einige Ausweich-Einzeltermine:

Mo, Fr 18:00 – 20:00, JMS2 – Klingelhörsaal (außer Mo 30.10.2017, Mo 13.11.2017, Mo 11.12.2017, Mo 15.1.2018); Do 19:00 – 20:00, JMS2 – Klingelhörsaal; Einzeltermine am 30.10.2017, 13.11.2017, 11.12.2017 18:00 – 20:00, OHP5 – [Chemie II]; 15.1.2018 18:00 – 20:00, OHP2 – Otto-Hahn-Hörsaal.

(Der UnivIS-Eintrag heißt “PerLe-Tutorium für Studierende der Chemie (Mathematik für Chemiker I) (TUTCHEM2) (060976)” und ist z.B. auffindbar über die MfC1-Übungen unter den “Zugeordneten Lehrveranstaltungen”.)

Das wichtigste Fundament für ein tiefergehendes Verständnis der MfC1-Themen und für einen sicheren Umgang mit den dort behandelten Techniken ist der eigene, weitestgehend selbständige Umgang damit, gerade dann, wenn man sich noch etwas unsicher fühlt. Genau das findet in diesen freiwilligen Zusatzübungen statt, weshalb ich diesen Veranstaltungsteil nochmals allen dringend empfehlen möchte!

No Response | Categories: Mathematics for Chemists 1

numerics-for-chemists: Vorlesungstermin

2017-10-24 by Bernd Hartke

Nachdem es lange Zeit so aussah, als würde die Numerik für Chemiker in diesem WS17/18 nicht stattfinden, ist es jetzt anders geworden: Höchstwahrscheinlich wird es die Numerik im WS17/18 geben. Daher ist jetzt die letzte Chance für Interessenten, sich bei mir zu melden — wenn sie nicht ohnehin schon an der gerade laufenden Terminfindungsdiskussion beteiligt sind.

No Response | Categories: Numerics for Chemists